heinoferchfc de|nic|vu - Kostenlose Domains für alle!
  Startseite
    Stories
    FILMKRITIKEN
    Anmelden
    Bilder
    Heino im TV
    News
  Über...
  Archiv
  "M-Jay", Die Frau an Heinos Seite...
  H.F. FC Forum
  Über mich
  nur kurz...
  Autogrammadresse
  Kontakt
  Filmografie
  Biografie
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   We will ROCK you!
   kein Bock auf Nazis!!!
   meine Band...
   Lili´s Blog
   Die Ärzte

fansites.de - Das Verzeichnis für Fanseiten

http://myblog.de/heinoferchfc

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ebenso wie Mord am Meer wird Hölle im Kopf noch oft wiederholt... das werd ich jetzt auch nicht mühsam abschreiben! :-P
1.5.06 09:34


YUHUU!

Also, ich habe offiziell, dass der FC Heino Ferch der erste und (bisher) einzige Heino Ferch Fanclub Weltweit (!!!) ist!

lasst uns darauf anstoßen!

LG!
ROCK ON!°
LiLi
2.5.06 20:16


Tolle Wallpaper für alle Mitglieder!

Ich hab mich heute hingesetzt und erstmal 2 Wallpaper für den FC gestaltet.

Alle Mitglieder, die so ein Ding haben möchten, schicken mir doch bitte eine Mail. Ich schick die Wallpaper dann ebenfalls per mail, da es sonst den Speicher der Seite extrem belasten würde (außerdem glaub ich, dass der mich das nicht mal raufladen lassen würde! )

Nur für Mitglieder!

LG
ROCK ON!°
LiLi
3.5.06 18:02


Schon wieder Werbung!

.. undzwar ich "eigener" sache:

Bela B. - Deutsche, kauft nicht bei Nazis!

kostenloser Download für einen guten Zweck: GEGEN RECHTS!

LG
ROCK ON!°
LiLi
8.5.06 15:58


Filmkritik eines Mitglieds

da ich keine zeit hatte den film zu gucken und deshalb auch keine kritik anfertigen konnte, es aber nette menschen gibt, die das für mich machen (hehe...) hier die filmkritik von eva zu:

Wer Kollegen hat, braucht keine Feinde

Georg (Heino Ferch) ist in eimen medienkonzern als computerspezialist angestellt.die weibliche kollegenschaft ist sehr angetan von ihm. (welch einwunder,wenn das nicht so wäre - ha ha ! ) . sein chef will ihn und seine sekretärin loswerden,weil er merkt,das Georg seiner eigenen karriere schaden könnte.er setzt die kontrolleurin Sylvie (Martina Gedeck) auf ihn an.die beiden verlieben sich jedoch ineinander und sie fängt an ihm zu helfen.
obwohl der film ein ernstes thema behandelt ( Mobbing am Arbeitsplatz ) gelingt es Heino Ferch diese Rolle mit einem schuß humor zu spielen. das macht er prima.einige szenen davon sind meiner meinung nach preisverdächtig.
18.5.06 21:06


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung